Frau hält Kaffeebohnen

    Fair Trade Town

    "Fair ist sexy, honey!"
    Aus dem Fairtrade-Song der Stadt Unkel

    Unkel handelt fair!

    Seit dem 28.05.2011 ist Unkel die 40. Fairtrade-Stadt in Deutschland und die einzige Kommune mit einem eigenen Logo und Fairtrade-Song.

    Konkret heißt das:

    • In zehn Geschäften des Einzelhandels kann man fair gehandelte Produkte erwerben.
    • In fünf Cafés und Restaurants stehen Fairtrade-Produkte auf der Karte.
    • In der Grundschule "Am Sonnenberg", in der Verbandsgemeinde, der Stadt Unkel, der evangelischen Kirchengemeinde Unkel/Rheinbreitbach, in der katholischen Bücherei Unkel, beim Sportverein 1910 e. V. sowie im Christinenstift sind Fairtrade-Produkte im Angebot.

    Wenn Sie fair gehandelte Produkte erwerben wollen, achten Sie beim Einkauf auf das Fairtrade-Logo.