Klein - Fein - Daheim

    Unkel und das Siebengebirge bieten beste Aus- und Ansichten, die nun in zwei Videos aufbereitet sind.

    Erstellt wurden die Filme von der  TeleMütze Medienproduktion rund um Rainer Gottwald. Das Team hat eine tolle Arbeit geleistet: Sie waren in Unkel zum Weinfest und zur Kunst in Unkeler Höfen unterwegs - aber auch in Königswinter am Rhein und auf den winterlichen Kapellenschleifen rund um Oberpleis. Sie setzten mit der Kamera das Kloster Heisterbach in Szene und haben auf Schloss Drachenburg das Schlossleuchten gefilmt. Herausgekommen sind zwei Image-Clips, die das Flair von Unkel und des Siebengebirges in das passende Licht rücken.

    Ein Jahr in zweimal zwei Minuten und doch so viel Gefühl, schauen Sie mal rein!

    Wir freuen uns, Ihnen zwei Filme vorstellen zu dürfen, die alles abbilden, was wir an unserer Region so lieben. Und dazu die passende Hintergrundmusik: „Klein-Fein-Daheim“ von Norman Keil! Er hat es im August auf dem SommerWein-Fest in Königswinter live gespielt und es uns zur Verfügung gestellt. Vielen Dank an Norman Keil!

    Und einen besonderen Dank an alle Darsteller, denn Sie erwecken die beiden Filme zum Leben. Zu einem liebenswerten, attraktiven, natürlichen und authentischen Stück Unkel und Siebengebirge - vor und hinter den sieben Bergen.