Foto von 2 Büchern "Afrika Report" und "Überleben sichern" aus dem Willi Brandt Forum

    40 Jahre Nord-Süd-Kommission

    Am 7. November 2018 finden zum Thema "Zusammenarbeit mit Afrika" interessante Vorträge im Ratssaal der Verbandsgemeinde statt.

    Aus Anlass der vor 41 Jahren begonnenen Arbeit der Nord-Süd-Kommission lädt die Bürgerstiftung Unkel Willy-Brandt-Forum in Kooperation mit der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung Berlin zu einer Veranstaltung am Mittwoch, 7. November 2018, 18:30 Uhr bis 22:00 Uhr in den Ratssaal der Verbandsgemeinde Unkel ein.

    Es nehmen teil: Heidemarie Wieczorek-Zeul (Bundesministerin a.D. für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung), die Journalistin und Afrika-Expertin Ute Schaeffer, Professor Dieter Dowe, stellvertretender Vorsitzender der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung Berlin, Christoph Charlier, Vorstandsvorsitzender der Bürgerstiftung Unkel sowie Dr. Hanns Bölefahr, ehrenamtlicher Mitarbeiter im Willy-Brandt-Forum Unkel. Eintritt und Getränke sind frei;

    Anmeldungen werden erbeten an: , Bürgerstiftung Unkel-Willy-Brandt-Forum, Willy-Brandt-Platz 5, 53572 Unkel, Telefon 02224 / 7799303.