Willy-Brandt-Forum

    Erleben Sie Geschichte zum Anfassen bei einem Besuch im Willy-Brandt-Forum in Unkel.

    Das Willy-Brandt-Forum erinnert an den ehemaligen Bundeskanzler, Friedensnobelpreisträger und Unkeler Bürger Willy Brandt (1913-1992). 2011 wurde das Museum im Zentrum der Altstadt eröffnet.

    Herzstück der Ausstellung ist das ehemalige Arbeitszimmer Brandts, das originalgetreu rekonstruiert wurde. Daneben gibt es viele weitere Exponate, Dokumente und Fotografien, die Leben und Wirken des Friedensnobelpreisträgers für die Besucher greifbar machen. Ein weiterer Höhepunkt der ständigen Ausstellung ist das berühmte Georg-Meistermann-Porträt des Kanzlers, das für die Kanzlergalerie bestimmt war.

    Die Dauerausstellung des Museums wird regelmäßig durch Sonderausstellungen und Vorträge ergänzt.

    Unser Tipp: An jedem ersten Sonntag im Monat wird um 15 Uhr eine öffentliche Führung durch das Willy-Brandt-Forum angeboten. Die Teilnahme an der etwa 60-minütigen Führung ist im Eintrittspreis enthalten.